Ihr Land ist bei uns in guten Händen

Düngung und Pflanzenschutz

Die Versorgung der Pflanzenbestände mit allen notwendigen Nährstoffen sowie die Gesunderhaltung der Kulturen ist Voraussetzung für hohe Erträge und optimale Qualitäten und die Grundlage wirtschaftlichen Handelns. Der Schutz unserer Umwelt steht dabei nie an zweiter Stelle. Alle Entscheidungen basieren auf Beobachtungen, Beprobungen und dem Einsatz moderner Messverfahren auf den Maschinen. Unser Grundsatz lautet: So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Neben organischen Düngern der Tierhaltung werden vor allem mineralische Düngegranulate eingesetzt. Diese werden mit einem modernen Pneumatikstreuer ausgebracht. Der Dünger wird dosiert und mit Luft durch ein Rohrsystem bis an die Pflanzen transportiert. Weil unempfindlich gegen Wind, landet der Dünger nur dort wo er benötigt wird - an der Pflanze. Der Nährstoffbedarf wird mittels Sensoren während der Überfahrt bestimmt. Zusätzlich geben regelmäßige Boden- und Pflanzenproben Auskunft über die Nährstoffversorgung.

Moderner Pflanzenschutz hilft den Kulturpflanzen besser zu wachsen! Hochwertige Nahrungs- und Futtermittel benötigen beste Wachstumsbedingungen. Ein übermäßiger Unkraut- und Ungrasbewuchs stellt eine Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe dar, Pilzbefall führt zu kranken Pflanzenbeständen und erheblichen Ertragseinbußen. Angepasste Fruchtfolgen, die richtige Sortenwahl und eine sorgfältige Beobachtung helfen uns den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel so gering wie möglich zu halten, vermeiden lässt er sich nicht.

Die Ausbringung erfolgt mit 36 Metern Arbeitsbreite durch eine moderne Pflanzenschutzspritze. Das Gestänge wird dabei sehr nah über dem Bestand geführt. So gelangen die Mittel ausschließlich auf die Pflanzen. Die Verwendung zugelassener und geprüfter Pflanzenschutzmittel ist für uns selbstverständlich. Eine hohe Schlagkraft erlaubt auch hier alle Arbeiten zur optimalen Zeit durchzuführen.